Happy Dumpster

Beim Happy Dumpster musst du mehrere zwei Meter hohe Container überwinden. Um vor diesem Hindernis den Überlick zu bewahren, ist es wichtig, schon von weitem zu schauen, vor welchem Container sich Läufermassen bilden um blitzschnell die Lücke zu finden. Im inneren der Container gibt’s eine weiche, instabile Überraschung. In den Container, durch das Schaumstoff-Bad und weiter geht es.

Übung 1

Sumo-Kniebeugen-Stretching

Breitbeinig hinstellen, die Füße zeigen leicht nach außen. Mit geradem Rücken in eine tiefe Hocke gehen, die Fersen bleiben auf dem Boden. Das Gesäß ist abgesenkt, die Arme sind innerhalb der Knie gestreckt, die Hände liegen auf dem jeweiligen Fußspann. Der Blick geht geradeaus.

1.

Die Beine langsam ganz durchstrecken, die Hände bleiben auf den Füßen. Der Oberkörper ist nach vorn unten geneigt. Die Position halten, dann wieder langsam zurück. Diese Übung trainiert die Beine, das Gesäß und den Rumpf.

1.1